Ford Ranger - Ernst + König

4. Umbau

Und wieder durften wir einen tollen Ford Ranger Wildtrak für das Ford Autohaus Ernst & König umbauen. Der Ranger hat unser Hurter Basic XXL-Package bekommen. Die Kotflügelverbreiterungen im Pocket Style hatten wir in Wagenfarbe lackiert. Zudem gehören zum Package noch die 285/70 R17 BF-Goodrich All-Terrain KO2 auf 17x9 ET-6 Alufelgen. Zusätzlich haben wir den Ranger noch um 5cm Höhergelegt. Dies wurde durch neue Sportstoßdämpfer an Vorder-u. Hinterachse in Verbindung mit Spaccern erreicht. Für die Motorhaube gab es eine tolle Hutze die eine Teillackierung in rot bekommen hat. Und den Kühlergrill haben wir gegen die Raptor Version ausgetauscht. Ebenfalls mit rot lackiertem Ford Schriftzug. Wir danken Ernst & König für den Auftrag und wünschen dem glücklichen Kunden viel Spaß mit seinem neuen Ranger. Euer Hurter Offroad Team

Ford Ranger - Ernst + König

3. Umbau

Das Ford Autohaus Ernst und König hatte einen Ford Ranger Wildtrak bei uns modifizieren lassen. Vom Standard Ranger ist nichts mehr zu erkennen. Unser Hurter Basic XXL-Package (17x9 ET-6 Aluräder inkl. 285/70 R17 BF-Goodrich All-Terrain KO2 + Kotflügelverbreiterungen) in Verbindung mit dem Raptor Bumper Package macht den Ranger optisch so richtig interessant. Zusätzlich hatten wir noch eine Motorhaubenhutze (Extreme) und unser Hurter Offroad Roof-Light Package mit 4x LED Light Bars von PIAA (TYP RF10) montiert. Eine Fahrwerkshöherlegung darf natürlich nicht fehlen. Durch die Höherlegung über Spaccer und neue Sportstoßdämpfer von Profender erhält der Ranger eine zusätzliche Bodenfreiheit von 5cm- Macht zusammen mit den Rädern dann ca. +9cm Höherlegung. Und zu guter Letzt dürfen natürlich die optischen Heckleuchtenumrandungen nicht fehlen.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Autohaus Ernst und König für den Auftrag. Euer Hurter Offroad Team

Ford Ranger - Ernst + König

2. Umbau

Die Autohaus Ernst und König GmbH haben von uns zwei neue Ford Ranger Wildtrak umgebaut bekommen. Einmal einen orangenen und einen schwarzen. Die Fahrzeuge können dort bei Ernst und König besichtigt werden. Die individuelle Lackierung der Lufthutze sowie auch der Kotflügelverbreiterung im Pocket Style und des Kühlergrills von dem schwarzen Ranger Wildtrak verleiht dem Pickup ein einzigartiges Design und Erscheinungsbild.

Hier die Fahrzeugumbauten der beiden Ranger im Überblick:

1. schwarzer Ranger:

- Hurter Basic XXL Package 17x9 ET-6 Alufelgen mit 285/70 R17 BF-Goodrich All-Terrain KO2 inklusive Kotflügelverbreiterungen im Pocket Style. Die Kotflügelverbreiterungen wurden komplett in schwarz metallic lackiert

- Hurter Offroad SuspensionLift-Kit: Fahrwerkshöherlegung um 5cm mit neuen Sportstoßdämpfern 4-stifig verstellbar

- Hurter Grille Styling Package: Kühlergrill im Raptor Style. Den Ford Schriftzug haben wir in rot lackiert

- Hurter bonnet scroop styling Package:Optische Lufthutze auf der Motorhaube in rot lackiert

- Hurter Grille Light Package: 2x PIAA RF6 Fern-Scheinwerfer vor dem Kühlergrill montiert

Ford Ranger - Ernst + König

2. orangener Ranger:

- Hurter Basic XXL Package 17x9 ET-6 Alufelgen mit 285/70 R17 BF-Goodrich All-Terrain KO2 inklusive Kotflügelverbreiterungen im Pocket Style matt schwarz

- Hurter Offroad SuspensionLift-Kit: Fahrwerkshöherlegung um 5cm mit neuen Sportstoßdämpfern 4-stifig verstellbar

- Hurter Grille Styling Package: Kühlergrill im Raptor Style. Den Ford Schriftzug haben wir in orange lackiert

- Hurter bonnet scroop styling Package:Optische Lufthutze auf der Motorhaube

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabelle Hurter