Ford Ranger - Hannes

2. Umbau

Wir durften den Ford Ranger von Hannes bereits schon einmal bei uns in der Halle begrüßen und nun gab es ein Wiedersehen. Hannes hatte noch ein paar Wünsche, welche wir sehr gerne an seinem Ranger realisiert haben. Zum einen gab es für extremes Gelände einen 6mm Aluminium Unterfahrschutz für Kühler, Motor, Getriebe, Verteilergetriebe und Tank, sowie einen Satz Rockslider von Overland Typ Andez. Zum anderen haben wir noch eine Seilwinde in die originale Stoßstange integriert. Die Winde verfügt über eine Zusätzliche Funkfernbedienung und ein Synthetikseil sowie eine Zugkraft von über 6t. Und damit Hannes auch in einigen Jahren Spaß an seinem Wohnkabinenträger hat, durften wir dem gesamten Pickup noch eine Mike Sander Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung verpassen.

Wir danken dir für dien Wiederkommen lieber Hannes und wünschen dir alles Gute für die Zukunft.

Herzliche Grüße, dein Hurter Offroad Team.

Ford Ranger - Hannes

Hannes fährt einen Ford Ranger und hatte seinen tollen Pickup bei uns um das zulässige Gesamtgewicht seines Pickup auf 3,5t erhöhen zu lassen. Die neue Achslast hinten beträgt nun 2200KG dank einer Luftfederung an der Hinterachse kombiniert mit neuen Schwerlastalufelgen in der Größe 17x8 ET50 inkl neuen BF-Goodrich All-Terrain KO2 in 265/70 R17 konnten wir die Auflastung realisieren. Zusätzlich hatten wir am Ranger auch noch einen Safari Snorkel und einen Edelstahlfrontbügel montiert. Vielen Dank lieber Hannes für deinen Besuch. Wir wünschen dir weiterhin Gute Fahrt mit deinem tollen Pickup. Liebe Grüße dein Hurter Offroad Team

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabelle Hurter